Butch Cassidy
"Heutzutage tragen alle Brillen -
aber ich, ich habe Visionen"

Support-Ende von Windows Server 2003

Im Juli endet der Support von Windows Server 2003/2003 R2. Ab 14.07.2015 wird es keine Sicherheitsupdates oder andere Patches mehr für das Serverbetriebssystem geben. Verantwortliche müssen jetzt dringend handeln, sich über die Konsequenzen informieren und rechtzeitig gegensteuern.

Microsoft stellt im Juli 2015 die Unterstützung für Windows Server 2003 ein. Danach gibt es für die über zehn Jahre alte Server-Generation keine Updates, Security-Patches oder Hotfixes mehr. Das heißt, ab diesem Tag werden zwar weiterhin Sicherheitslücken bekannt, aber nicht mehr geschlossen.

Verantwortliche im Unternehmen müssen sich nun über die Konsequenzen klar sein und rechtzeitig gegensteuern. Es ist zu erwarten, dass in nächster Zeit zahlreiche Hackertools erscheinen, welche Netzwerke mit Windows Server 2003 angreifen.

Mit einer nahtlosen Ablösung des Windows Servers 2003 vermeiden Sie Sicherheitsrisiken, die durch den fehlenden Support möglich sind.

Die Faulhaber GmbH unterstützt Sie bei der Analyse Ihrer individuellen IST-Situation, gibt Hilfestellung zum Thema „End of Support“ und unterstützt Sie bei der Migration eines geeigneten Nachfolgeproduktes.

Für weitere Informationen nutzen bitte das unten stehende Kontaktformular oder unsere Service-Hotline Tel. 08421 / 9788 – 0